Erdbeer-Teramisu :

Zutaten:

500 g Erdbeeren oder Himbeeren

100 g Puderzucker

200 g Sahne

500 g Mascarpone

2    cl Eierlikör

300 ml Orangensaft

150 g Löffelbiskuits

 

Zubereitung:

 

Die schönere Hälfte der Erdbeeren beiseite stellen. Die übrigen Früchte waschen, in kleinere Stücke schneiden und 50 Gramm Puderzucker darüber sieben.

Sahne in einem hohen Gefäß steif schlagen. Mascarpone in eine große Rührschüssel geben und den restlichen Puderzucker und Eierlikör hinzufügen.

Mit dem Schneebesen sorgfältig verrühren. Die Erdbeerstückchen und die Sahne unterheben.

Eine eckige Desserform mit zwei Esslöffeln Mascarponecreme ausstreichen.

Die Löffelbiskuits kurz in Orangensaft tauchen und in die Form schichten. Darüber die Hälfte der Erdbeer- Mascarpone-Creme geben und glatt streichen.

Eine zweite Lage getränkter Löffelbiskuits darauf verteilen und mit der restlichen Creme bedecken.

Mit Klarsichtfolie abdecken und für eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Kurz vor dem Servieren die schönen Erdbeeren waschen,

entkelchen und das Tiramisu damit belegen und mit gehackten Pistazien bestreuen.

 

Bon Appetit!!!